Curse of Chucky

DVD Cover Curse of Chucky

Als Nicas Mutter ein seltsames Paket mit einer Puppe erhält, schenkt sie diesem zuerst keine große Beachtung. Nachdem ihre Mutter auf mysteriöse Umstände ums Leben gekommen ist überlässt Nica sorglos das niedliche Geschöpf ihrer fünfjährigen Nichte Alice, die gerade mit ihren Eltern zu Besuch ist. Doch der Tod der Mutter war der Anfang einer grauenhaften Serie blutiger Angriffe: Während die Familienmitglieder in panische Angst verfallen, kommt Nica der Gedanke, dass diese Puppe alles andere als ein harmloses Kinderspielzeug ist ...

 

DVD-Today Kritik:

25 Jahre ist er nun alt - der Chucky - und noch genauso frisch wie am ersten Tag, als er 1988 aus Packung geholt wurde. Und vor allem nicht ganz so albern, wie er in den letzten Jahren dargestellt wurde, sondern kaltschnäuzig, frech und ganz schön hinterhältig. Sein „liebes“ Gesicht hat zwar etwas zu viel Make-up und Sommersprossen abbekommen, aber zum Glück entledigt er sich rechtzeitig dieser Maske und präsentiert stolz seine Narben.
Kleiner Tipp: Den Film ganz zum Ende schaun, es gibt noch ein kleines Schmankerl ganz am Ende.

Video: Trailer zu "Curse of Chucky"

Bonusmaterial:

- Unveröffentlichte Szenen

- Gag Reel

- Das Making-of von "Curse of Chucky"

- Chucky wird zum Leben erweckt

- Chuckys Vermächtnis

- Storyboard Vergleich

Facts:

- Genre: Horrorfilm

- Originaltitel: Curse of Chucky (USA 2012)

- Regie: Don Mancini

- Cast: Brad Dourif, A Martinez, Danielle Bisutti, Fiona Dourif, Brennan Elliot

- FSK: 16

- Bild DVD: 1,78:1 / 16:9 anamorph

- Bild Blu-ray: 1080p / 1,78:1 / 16:9

- Ton DVD: Dolby Digital 5.1 (Deusch, Englisch, Russich, Türkisch)

- Ton Blu-ray: DTS 5.1 (Deutsch, Franz., Ital., Jap., Spanisch); DTS-HD MA 5.1 (Englisch)

- Untertitel: Deusch, Englisch, Russich, Türkisch und weitere

- Erscheinungstermin: 24.10.2013

blog comments powered by Disqus