Dog Bite Dog

DVD Cover Dog Bite Dog

Für seine Mafiabosse kaum mehr als ein Tier wird der junge Killer Pang unter menschenunwürdigen Bedingungen nach Hongkong verschifft, um einen Auftragsmord zu erledigen. Doch als sich die Cops nach dem Blutbad an seine Fersen heften, ist Pang völlig auf sich allein gestellt. Fast instinktiv zieht es ihn zu Hongkongs gigantischen Müllfeldern. Denn Schmutz und Tod – das sind die Dinge, die Pang unausweichlich umgeben. So ist es wohl eher Schicksal als Zufall, dass er dort auf die von ihrem Vater vergewaltigte Yue stößt und das Mädchen, gerührt von ihrem Leid, vom sadistischen Peiniger befreit.
Vielleicht zum ersten Mal in seinem Leben spürt der gefühllose Pang eine Perspektive und tatsächlich kommen sich die beiden vorsichtig näher. Aber Polizei und Mafia sind dem Jungen unerbittlich auf der Spur und der Tod bleibt seine Bestimmung.

 
Video: Trailer zu "Dog Bite Dog"

DVD-Today Kritik:

Derbe Hongkong-Aktion, die nicht nur durch ihr Soundesign den Zuschauer ganz tief hineinzieht in eine schonungslose Darstellung der gefühlslosen Welt des Killers Pang und seinen Verfolgern. Umso schöner wirken da plötzlich die eigentlich tristen und traurigen Szenen, in denen sich zwischen Pang und Yue, dem Mädchen vom Schrottplatz, so etwas wie ein echtes Leben entwickelt.

Bonusmaterial:

- Making of-Featurette
- Behind the Scenes
- Fotogalerie
- Trailer
- Booklet

Facts:

- Genre: Thriller, Drama
- Erscheinungstermin: 01.12.2011
- Originaltitel: Gau ngao gau (Hongkong 2006)
- Regie: Pou-Soi Cheang
- Cast: Edison Chen, Sam Lee, Weiying Pei, Siu-Fai Cheung
- FSK: 18
- Bild DVD: 1,85:1 / 16:9 anamorph
- Ton DVD: DTS / Dolby Digital 5.1 (deutsch); Dolby Digital 5.1 (kantonesisch)
- Untertitel: Deutsch
blog comments powered by Disqus


| Share