Gallows Hill - Verdammt in alle Ewigkeit

Gallows Hill - Verdammt in alle Ewigkeit DVD Cover

Kurz vor ihrer geplanten Hochzeit fliegen David (Peter Facinelli) und seine Verlobte Lauren (Sophia Myles) nach Kolumbien, um Davids Tochter Jill (Nathalia Ramos) abzuholen. Nach einem Autounfall stranden sie in einer dubiosen Raststätte, wo sie bald erfahren, dass der alte Besitzer ein junges Mädchen im Keller gefangen hält. Bald nachdem sie das mysteriöse Mädchen freigelassen haben, merken sie, dass sie einen großen Fehler begangen haben...

 

DVD-Today Kritik:

Wer hat denn bitteschön diese Dialoge geschrieben? Beziehungsweise, wer hat sie so belanglos übersetzt? Nun sind Dialoge bei einem Horrorfilm wohl nicht das entscheidende Kriterium, trotzdem sollte man doch dem Film folgen können, ohne sich über belanglos dahergeworfene Textzeilen aufregen zu müssen. Sonst noch was? Ahja, eine eigentlich recht überzeugende Story, lockere Slasher-Szenen. Offensichtlich kleines Budget, daher seien kleine handwerkliche Fehler verziehen.

Video: Trailer zu "Gallows Hill - Verdammt in alle Ewigkeit"

Bonusmaterial:

- 3D Blu-ray

- Making of

- Interviews

- Trailer

Facts:

- Genre: Horrorfilm

- Originaltitel: Gallows Hill (USA 2012)

- Regie: Victor Garcia

- Cast: Peter Facinelli, Sophia Myles, Nathalia Ramos, Carolina Guerra

- FSK: 16

- Bild DVD: 2,35:1 / 16:9 anamorph

- Bild Blu-ray: 1080p/24 / 2,35:1 / 16:9

- Ton DVD: DTS / Dolby Digital 5.1 (Deutsch); Dolby Digital 5.1 (Englisch)

- Ton Blu-ray: DTS-HD Master Audio 7.1 (Deutsch, Englisch)

- Untertitel: Deutsch

- Erscheinungstermin: 04.12.2014

blog comments powered by Disqus