Gone Girl - Das perfekte Opfer

Gone Girl - Das perfekte Opfer DVD Cover

Wie gut kennt man den Menschen, den man liebt, wirklich? Diese Frage stellt sich Nick Dunne (Ben Affleck) an seinem fünften Hochzeitstag, dem Tag, an dem seine schöne Frau Amy (Rosamund Pike) spurlos verschwindet. Unter dem Druck der Polizei und des wachsenden Medienspektakels, bröckelt Nicks Darstellung einer glücklichen Ehe. Durch seine Lügen, Täuschungen und sein merkwürdiges Verhalten stellt sich jeder bald dieselbe unheimliche Frage: Hat Nick Dunne seine Frau ermordet?

 

DVD-Today Kritik:

Dieser Film tut weh. Nicht nur weil Fincher hier einen überaus spannenden Thriller abliefert, sondern insbesondere dadurch, dass jeder Zuseher es ab einem gewissen Punkt kaum mehr ertragen kann, das die „so wunderbare“ Amy ihr Spiel soweit treiben kann und Nick sich immer weiter in der Opferrolle verstrickt. Dabei wimmelt es auch in den Nebenrollen von Soziopaten, wie zum Beispiel der ziemlich gruselig (im positiven Sinne) von Neil Patrick Harris dargestellte. Fincher thematisiert auch sehr geschickt die Rolle der Medien in der öffentlichen Meinungsbildung und hierzulande kommt einem da schon die ein oder andere Parallele zu den Schauprozessen der letzten Jahre in den Sinn.

Video: Trailer zu "Gone Girl - Das perfekte Opfer"

Bonusmaterial:

- Audiokommentar von David Fincher

Facts:

- Genre: Thriller

- Originaltitel: Gone Girl

- Regie: David Fincher

- Cast: Ben Affleck, Rosamund Pike, Neil Patrick Harris, Missi Pyle, Tyler Perry

- FSK: 16

- Bild DVD: 2,35:1 / 16:9 anamorph

- Ton DVD: Dolby Digital 5.1 (Deutsch Englisch)

- Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch

- Erscheinungstermin: 05.02.2015

blog comments powered by Disqus