Landspeed

Landspeed

Utah 1972: Die Sonne glänzt auf der weißen Fläche des Salzsees. Plötzlich durchbricht ein farbiger Blitz gefolgt vom ohrenbetäubenden Lärm einer Raketenturbine die Stille. John Fincher rast in einem Raketenauto einem neuen Landgeschwindigkeitsrekord entgegen. Doch etwas geht schief und der Rekordversuch endet in einem Feuerball. 20 Jahre später winkt ein Preisgeld von 15 Millionen Dollar demjenigen, der erstmals die Mach 2´┐ŻBarriere zu Land durchbricht. Chefkonstrukteurin Linda Fincher (Pamela Gidley), Tochter des 1972er Todespiloten, setzt einen hochmotivierten Jetpiloten ins Cockpit ihres Raketenautos. Härtester Konkurrent ist das Rennfahrerass Michael Singer (Billy Zane). Beide Teams gehen in ein Rennen, in dem der kleinste Fehler den sicheren Tod bedeutet...

 

DVD-Today Kritik:

Hin und wieder kommt sogar Spannung auf

Bonusmaterial:

Original Trailer, Bio- und Filmografie Billy Zane

Facts:

- Genre: Action
- Erscheinungstermin: Verleih: 23.12.03, Verkauf; 18.03.04
- FSK: 16
- 1,85:1 / 16:9 anamorph
- Ton: Deutsch Dolby Digital 5.1 + 2.0; Englisch Dolby Digital 2.0
- Untertitel: -
- Regionalcode 2
- DVD 9