Matrioshki - Mädchenhändler

DVD Cover Matrioshki - Mädchenhändler

„Matrioshki – Mädchenhändler“ blickt in die Unterwelt des Verbrechens und der Sex-Industrie.
Der internationale Serien-Erfolg orientiert sich an realen Fällen und schockiert mit der authentischen Abbildung von den kriminellen Machenschaften von Schleuserringen,
die in Osteuropa ahnungslose junge Frauen rekrutieren und sie in Westeeuropa eiskalt als „Ware“ in der immer noch gewinnträchtigen Sexindustrie missbrauchen.
Jedes Jahr werden hunderte Frauen unter Vortäuschung falscher Tatsachen von ihrem Zuhause weggelockt oder entführt. Sie werden zu einem Leben gezwungen, in dem sie zu willenlosen Marionetten degradiert werden: einem Alltag bestehend aus Prostitution und sexueller Sklaverei!
Die Serie verfolgt die Schicksale von zehn jungen Frauen aus Litauen und Russland, die mit falschen Versprechungen nach Europa gelockt werden. Hier soll sie angeblich ein lukrativer Job als Tänzerinnen erwarten. Aufgrund der Aussicht auf ein sorgenfreies Leben erliegen sie schnell dem Reiz des verlockenden Angebots. Aber sie werden von Beginn an getäuscht: eine Schlepperbande will sie als Prostituierte missbrauchen.
Ein langer, brutaler und schrecklicher Leidensweg erwartet sie.

 

DVD-Today Kritik:

Diese erschreckende TV-Serie wird von Amnesty International bei ihrer Arbeit in Osteuropa aufgrund der Authentizität als Mittel zur Aufklärung eingesetzt.

Bonusmaterial:

- Komplette erste Staffel mit 10 Episoden

Facts:

- Genre: TV-Serie / Drama
- Erscheinungstermin: 11. Juni 2010
- Originaltitel: Matroesjka's (Belgien 2005)
- Regie: Guy Goossens, Mark Punt
- Cast: Peter Van den Begin, Axel Daeseleire, Evgeniya Khirivskaya, Tom Van Dyck
- FSK: 18
- Bild DVD: 1,78:1 / 16:9 anamorph
- Ton DVD: Dolby Digital 2.0 (Deutsch)
- Untertitel: -
- Regionalcode 2
- 3 x DVD 9
blog comments powered by Disqus


| Share |