Oculus

Oculus DVD Cover

Der zehnjährige Tim Russel (Brenton Thwaites) wird des Mordes an seinen Eltern beschuldigt und verurteilt. Als er 10 Jahre später entlassen wird, ist seine Schwester Kaylie (Doctor Who-Kompanion Karen Gillan) immer noch fest von seiner Unschuld überzeugt. Sie will ihrem Bruder beweisen, dass der mysteriöse, antike Spiegel für den Tod der Eltern verantwortlich ist, denn in ihm lauert das Böse. Als sie die diabolische Macht des Spiegels herausfordern, beginnt der Alptraum ihrer Kindheit von Neuem…

 

DVD-Today Kritik:

Jetzt mal abgesehen davon, dass ich keinen Grund sehe, sich solch einen Spiegel in ein Arbeitszimmer zu stellen, hat mich der Film sehr schnell gepackt und nicht mehr losgelassen. Mit seiner dichten Atmosphäre und geschicktem Sounddesign zieht dieser Horror-Thriller den Zuschauer förmlich in die Story hinein und lässt ihn erst nach dem Abspann wieder los. Genauso, wie es der Spiegel aus dem Arbeitszimmer tut. Was dann vermutlich dann auch der Grund ist, weshalb er dort steht.

Video: Trailer zu "Oculus"

Bonusmaterial:

- Making Of

- Deleted Scenes

- Original Kurzfilm

- Audiokommentar von Mike Flanagan und Trevor Macy

Facts:

- Genre: Horrorthriller

- Originaltitel: Oculus (USA 2014)

- Regie: Mike Flanagan

- Cast: Katee Sackhoff, Karen Gillan, Brenton Thwaites, Rory Cochrane

- FSK: 16

- Bild DVD: 2,35:1 / 16:9 anamorph

- Bild Blu-ray: 1080p/24 / 2,35:1 / 16:9

- Ton DVD: Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)

- Ton Blu-ray: DTS-HD 5.1 (Deutsch, Englisch)

- Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

- Erscheinungstermin: 05.12.2014

blog comments powered by Disqus