Prey - Vom Jäger zur Beute

DVD Cover Prey - Vom Jäger zur Beute

Prey erzählt die Geschichte von Nathan (Grégoire Colin), der sich den Herbst lang mit seiner Familie in einem Kurort zurückzieht. Die Schwangerschaft seiner Frau Claire und das anstehende Ende des Familienbetriebs zwingen die Familie einige schwierige Entscheidung zu fällen. In der ersten Nacht, als die Familie sich versammelt hat, wird Claires Vater von einem Reh auf geheimnisvolle Weise terrorisiert. Die Männer beschließen sich auf die Suche nach dem Ursprung des merkwürdigen Verhaltens des Tieres zu machen, der sich anscheinend im umliegenden Wald befindet. Durch die ansteigende Spannung zwischen den Männern, wird ihnen bald bewusst, dass die Jagdsaison noch nicht vorbei ist...

 

DVD-Today Kritik:

Bravo, endlich mal wieder Beast-Horror ohne das auf schlechte CGI-Viecher zurückgegriffen werden muss. Manchmal ist es eben gruseliger, wenn man nicht alles so genau sieht.
Intelligenter Horror-Thriller bei dem auch Hardlinern die Luft wegbleibt.

Video: Trailer zu "Prey - Vom Jäger zur Beute"

Bonusmaterial:

- keines

Facts:

- Genre: Horror/Thriller
- Erscheinungstermin: Verleih: 24.08.2011 Verkauf: 23.09.2011
- Originaltitel: Proie (Frankreich 2010)
- Regie: Antoine Blossier
- Cast: Grégoire Colin, Joseph Malerba, François Levanta, Isabelle Renauld
- FSK: 16
- Bild DVD: 2,35:1 / 16:9 anamorph
- Bild Blu-ray: 1080p/24 / 2,35:1 / 16:9
- Ton DVD: Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Französich)
- Ton Blu-ray: DTS HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Französisch)
- Untertitel: -
- Regionalcode: 2, B
blog comments powered by Disqus