Prometheus – Dunkle Zeichen

DVD Cover Prometheus – Dunkle Zeichen

Das Jahr 2089. Verstreut über die gesamte Welt entdeckt die Forscherin Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) mysteriöse Zeichen, die alle auf dasselbe Ziel im Weltraum deuten. In Begleitung des Androiden David 8 (Michael Fassbender), zwei Vertretern von Weyland Industries (Charlize Theron und Guy Pearce) und dem restlichen Team der „Prometheus“ folgt sie den Hinweisen zu den Ursprüngen des menschlichen Lebens. Ihre gefährliche Expedition führt sie in eine der dunkelsten Ecken des Universums, wo sie sich einem Kampf stellen müssen, der über die Zukunft der Menschheit entscheiden wird…

 

DVD-Today Kritik:

Technisch ganz hervorragend, dieses Alien Prequell, Herr Scott. Aber was ist denn mit der Story los? Jetzt erwartet man im Scifi-Horror ja nicht die absolute Logik in allen Handlungssträngen, aber das hier wirkt schon etwas arg zusammengewürfelt. Aber dann wiederum ganz groß: Michael Fassbinder als Androide David. Bleibt die Hoffnung auf die Fortsetzung.

Video: Trailer zu "Prometheus – Dunkle Zeichen"

Bonusmaterial:

- Entfallene und alternative Szenen

auf Blu-ray zusätzlich:
- Second Screen-App
- Kommentar von Ridley Scott (Regisseur)
- Kommentar von Jon Spaihts (Autor) und Damon Lindelof (Autor/ausführender Produzent)
- Die Peter-Weyland-Akten
- Live Extras

Facts:

- Genre: Science-Fiction
- Originaltitel: Prometheus (USA 2012)
- Regie: Ridley Scott
- Cast: Noomi Rapace, Michael Fassbender, Charlize Theron, Guy Pearce
- FSK: 16
- Bild DVD: 2,40:1 / 16:9 anamorph
- Bild Blu-ray: 1080p / 2,40:1 / 16:9
- Ton DVD: Dolby Digital 5.1 (deutsch, englisch)
- Ton Blu-ray: DTS 5.1 (deutsch), DTS-HD-MA 7.1 (englisch
- Untertitel: Deutsch, Englisch
- Erscheinungstermin: 07.12.2012
blog comments powered by Disqus