Das Beste Aus Scheibenwischer - Von und mit Dieter Hildebrandt

DVD Cover Das Beste Aus Scheibenwischer  - Von Und Mit Dieter Hildebrandt

Seit 1980 zeigt die Fernsehsendung „Scheibenwischer“ klassisches Kabarett und ist aufs Engste mit dem Namen Dieter Hildebrandt verknüpft, der das Format aus der Taufe hob. Er prägte ihn 23 Jahre lang: von 1980 bis zu seinem Ausstieg 2003, acht Folgen pro Jahr. Aufgrund der teilweise kontroversen politischen Themen sorgte der Scheibenwischer in der Vergangenheit immer wieder für Skandale.
Der "Scheibenwischer" ist die am längsten bestehende Satiresendung der deutschen Fernsehgeschichte. Ein ungeheurer Erfolg, den Angriffe aus der Politik, meist aus den Reihen von CDU und CSU, nur noch vergrößerten.
So 1982, als die CSU wegen der Sendung "Unser Rhein-Main-Donau-Kanal" tobt. Hildebrandt thematisiert darin zusammen mit Gerhard Polt das umstrittene, von der bayerischen Regierung durchgedrückte Kanalprojekt, das von Korruptionsvorwürfen begleitet ist.
1986 kommt es zu einem richtig großen Eklat, als im "Scheibenwischer" ein verstrahlter Großvater nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl auftaucht. Der Bayerische Rundfunk blendet sich auf Weisung des Fernsehdirektors Helmut Oeller aus dem ARD-Verbund aus: wegen "nicht gemeinschaftsverträglicher Elemente". Aber die Geschichte geht durch die Presse, Hildebrandt-Fans organisieren öffentliche Videovorführungen, eine bessere Werbung als den TV-Ausstieg des BR kann sich Hildebrandt nicht wünschen.
Insgesamt macht er 145 Folgen "Scheibenwischer", bis er sich 2003 vom Fernseh-Kabarett verabschiedet.

Diese DVD-Box zeigt acht aufsehenerregende Folgen aus den Jahren 1980- 1999, darunter die beiden oben beschriebenen Sendungen.

 

DVD-Today Kritik:

Das waren noch Zeiten: Kabarett im Ersten war noch bitterböse und Politiker hatten noch ein Profil an dem man sich abarbeiten konnte. Heutzutage machen sich die Volksvertreter sich schon selbst zur Witzfigur (man könnte drüber lachen, wenn's nicht so traurig wär) und für gutes Kabarett schaltet man zu Herrn Priol in die Anstalt.
Umso schöner, dass es jetzt diese DVD-Box gibt.
Apropos Priol: Urban Priol auf der Demo gegen Stuttgart 21

Bonusmaterial:

- Portrait Dieter Hildebrandt „Solo für einen Moralisten“
- Dieter Hildebrandt erinnert sich… (nach jeder Folge)

Facts:

- Genre: Kabarett
- Erscheinungstermin: 24.09.2010
- Cast: Dieter Hildebrandt, Gerhard Polt, Werner Schneyder, Konstantin Wecker, Lisa Fitz,
   Jochen Busse, Hanns Dieter Hüsch und andere
- FSK: 12
- Bild DVD: 1,33:1 / 4:3
- Ton DVD: Dolby Digital 2.0
- Untertitel: -
- Regionalcode 0
- 2 x DVD 9, 1 x DVD 5
blog comments powered by Disqus


| Share |