The Captive

The Captive DVD Cover

Nur wenige Minuten haben dem Täter gereicht, um Cassandra aus dem Auto ihres Vaters zu entführen. Als Matthew aus der Bäckerei zurückkommt, ist die Zehnjährige spurlos verschwunden. Acht Jahre sind seitdem vergangen, Jahre der Entfremdung und einsamen Verzweiflung für die Eltern und Jahre voller ergebnisloser, frustrierender Ermittlungen für die Detectives Dunlop und Cornwall. Da taucht Cassandras Gesicht im Internet auf. Sie ist am Leben – und noch immer in der Gewalt des Täters, der sein perverses Spiel nicht mehr nur mit dem heranwachsenden Mädchen treibt. Auch die traumatisierten Eltern und die Polizisten sind ohne es zu wissen Objekte seiner psychopathischen Fantasien geworden ...

 

DVD-Today Kritik:

Irgendwie will dieser Film allen gleichberechtigt folgen: Der Mutter, dem Vater, den einzelnen Ermittlern, der Entführten und dem Entführer. Und scheinbar braucht man als Zuseher die Fähigkeiten des einen Polizeikollegen, der so gut im Erkennen von Puzzleteilen ist, um dem ganzen dann auch noch folgen zu können. Was sicherlich gut gemeint ist, führt zusammen mit den Zeitsprüngen zu einem doch etwas wirren Durcheinander, das die eigentlich doch interessante Story leider etwas zerstört.

Video: Trailer zu "The Captive"

Bonusmaterial:

- Interviews

- Originaltrailer

- Trailershow

Facts:

- Genre: Thriller

- Originaltitel: The Captive (Kanada 2014)

- Regie: Atom Egoyan

- Cast: Ryan Reynolds, Scott Speedman, Rosario Dawson, Mireille Enos undKevin Durand

- FSK: 16

- Bild DVD: 2,35:1 / 16:9 anamorph

- Bild Blu-ray: 10809 / 2,35:1 / 16:9

- Ton DVD: Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)

- Ton Blu-ray: DTS-HD 5.1 (Deutsch, Englisch)

- Untertitel: Deutsch

- Erscheinungstermin: 27.01.2015

blog comments powered by Disqus