The Fighter

DVD Cover The Fighter

Micky Wards (Mark Wahlberg) Leben findet nicht gerade der Überholspur statt. Das einzige, was ihm zu Ruhm und Reichtum verhelfen kann, ist der Boxring. Doch selbst hier läuft es trotz harter Arbeit und vollem Körpereinsatz alles andere als rund. Sein drogensüchtiger Trainer, Halbbruder Dicky (Christian Bale), muss ins Kittchen und seine Mutter Alice (Melissa Leo), die sich als seine Managerin versucht, ist auch keine wirkliche Unterstützung. Freundin Charlene (Amy Adams) sieht in Mickys Familie nicht den Garant für seinen sportlichen Aufstieg und kann ihn überzeugen, noch mal von Grund auf neu anzufangen.

Und schon bald feiert Micky erste Erfolge. Doch dann wird Dicky wieder aus dem Knast entlassen, will ihn trainieren und in bester Familientradition gemeinsam mit Mutter Alice zum Weltmeister machen. Da gerät der angehende Box-Champion in eine wahre Zwickmühle. Die einzige Lösung: Er muss sein Leben endlich selbst in die Hand nehmen, um das zu erreichen, was ihm wirklich wichtig ist …

 
Video: Trailer zu "The Fighter"

Bonusmaterial:

- Audiokommentar mit Regisseur David O. Russell
- Interviews
- Making of
- Keeping the Faith
- Deleted Scenes

Facts:

- Genre: Action / Drama
- Erscheinungstermin: 14.10.2011
- Originaltitel: The Fighter (USA 2010)
- Regie: David O. Russell
- Cast: Mark Wahlberg, Christian Bale, Melissa Leo, Amy Adams
- FSK: 12
- Bild DVD: 2,35:1 / 16:9 anamorph
- Bild Blu-ray: 1080/p24 / 2,35:1 / 16:9
- Ton DVD: Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
- Ton Blu-ray: DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Englisch)
- Untertitel: Deutsch

DVD-Today Kritik:

Wie Christian Bale den cracksüchtigen Dicky spielt, das ist schon enorm sehenswert. Und sogar Mark Wahlberg schafft es diesmal, eine Rolle glaubwürdig darzustellen.

blog comments powered by Disqus


| Share |