The Protocol - Jeder Tod hat seinen Preis

DVD Cover The Protocol - Jeder Tod hat seinen Preis

Zwei Anrufe werfen Waldarbeiter Raoul Krafts (Clovis Cornillac) Leben brutal aus der Bahn: Sein 18-jähriger Sohn Frank hatte einen tödlichen Autounfall und hinterlässt ein Handy, das beharrlich klingelt. Es meldet sich darauf eine junge Frau namens Diane (Marie-Josée Croze). Sie ist überzeugt, dass Franks Tod auf das Konto der Pharmaindustrie geht. Genauer gesagt hat sie die Pharma-Multis im Visier, die auf Kosten der armen Länder Wundermittel gegen Zivilisationskrankheiten wie Glatze, Schlaflosigkeit und Impotenz entwickeln und Todesopfer eiskalt einkalkulieren. Hirngespinste einer besessenen Ideologin, wie der bodenständige Raoul zunächst glaubt? Oder hat Frank wirklich ein neues Migränemittel genommen? Wie konnte er überhaupt aus dieser Kurve krachen? Kaum nimmt Raoul Fährte auf, gerät er in einen gefährlichen Strudel von Ereignissen.

 

DVD-Today Kritik:

Leider taucht dieser französische Thriller nicht allzu tief in die Machenschafften der Pharmaindustrie hinein, sondern lässt den Waldarbeiter Raoul zumindest in der zweiten Hälfte des Film eher seine Rache ausleben als aufklärerisch tätig zu sein.
Dies alles passiert aber in sehenswerten, actionreichen Bildern mit guten Schauspielern.

Bonusmaterial:

- Making of
- Originaltrailer

Facts:

- Genre: Thriller
- Erscheinungstermin: 04.06.2010
- Originaltitel: Le nouveau protocole (Frankreich 2008)
- Regie: Thomas Vincent
- Cast: Clovis Cornillac, Marie-Josée Croze, Dominique Reymond
- FSK: 16
- Bild DVD: 2,35:1 / 16:9 anamorph
- Bild Blu-ray: 1080 / 2,35:1 / 16:9
- Ton DVD: DTS / Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Französisch)
- Ton Blu-ray: DTS HD-Master Audio 5.1 (Deutsch, Französisch)
- Untertitel: Deutsch
- Regionalcode 2, B
- DVD 9, BD 50
blog comments powered by Disqus


| Share |